stage detail

17. Januar 2016

Die „Lange Nacht der Architektur“ im Bauzentrum Poing

Vortragsbeginn 18:30 Uhr

Das erste Highlight des Jahres 2017 im Bauzentrum Poing ist die „Lange Nacht der Architektur“, die im Rahmen der BAU stattfindet – übrigens bereits zum vierten Mal.

Die Veranstaltung ist ein Brückenschlag von der BAU zur Stadt München und zu allen an Architektur interessierten Bürgern Münchens. Das Bauzentrum Poing ist wieder in der Reihe der schönsten und bedeutendsten Bauwerke der Stadt mit einer spannenden Abendveranstaltung vertreten.

Am Freitag, 20.01.2017, hält Ursula Geismann, Trendanalystin beim Bundesverband Deutscher Fertigbau und beim Verband der deutschen Möbelindustrie, Bad Honnef, ab 18:30 Uhr einen Vortrag zum Thema „Die Megatrends und das Eigenheim“ – mit anschließender Fragestunde.

Hier beschreibt sie Ideen, die es für das zukunftsfähige Eigenheim gibt. Alle wohnen, viele bauen. Aber an was sollten Bauherren denken, um sich über viele Jahre hinweg in ihrem Eigenheim wohl zu fühlen. Ein tolles Instrument, um in die Zukunft zu blicken, sind Megatrends. Sie beschreiben weltumschließende und grundlegende Einflüsse in unseren Gesellschaften. Die Identifizierung dieser Megatrends ist sehr hilfreich, um Rückschlüsse auf die Anforderungen auch an das Bauen zu ziehen.
Der Megatrend „Nachhaltigkeit“ beispielsweise zeigt uns, dass wir immer älter werden, weshalb wir bei der Planung unseres Eigenheims heute schon an die sogenannte „Zukunftssicherheit“ denken sollten.

Ursula Geismann legt in ihrem Vortrag dar, inwieweit Megatrends wie Globalisierung, Konnektivität, Mobilität, Neo-Ökologie, Gesundheit und Urbanisierung, Einfluss auf die Anforderungen ans Bauen und Wohnen haben. Im Vortrag werden die Faktoren gesichtet und bewertet. Dazu gibt es im Konferenzraum K1 im Bauzentrum Poing, Bayerns größter Eigenheimausstellung, Illustrationen und reichlich Anschauungsmaterial.

Beginn des Vortrags: 18:30 Uhr
Programm: 17:00 Uhr bis 22:00 Uhr

Tour der Innovationen

An jedem Vortragssonntag gibt es von 15:00 bis 17:00 Uhr eine Tour der Innovationen.

Experten geben an konkreten Häuser-Beispielen einen Überblick über interessante Lösungen im Bereich neue Technologien und intelligentes Wohnen. Die Führungen beschäftigen sich mit vier Themen: Energieeffizienz, Mehrgenerationenhaus, Smart Building und Sicherheit. Die Teilnahme an den Touren ist ohne Voranmeldung möglich und kostenlos. Der Eintritt in die Musterhausausstellung ist kostenpflichtig.

Informationen zu weiteren Touren finden Sie im Internet unter www.bauzentrum-poing.de.

Kostenlose Einzelberatungen

Darüber hinaus finden im Bauzentrum Poing an jedem Vortragssonntag kostenlose Einzelberatungen statt, die maximal 30 Minuten dauern. Eine telefonische Anmeldung ist erforderlich: von Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 19:00 Uhr unter der Telefonnummer +49 89 949-11638.

Professionelle Kinderbetreuung

Das Bauzentrum Poing bietet seinen Besuchern eine professionelle Kinderbetreuung an. Sonntags kümmern sich zwei ausgebildete Betreuerinnen in der Zeit von 10:00 bis 17:00 Uhr um die kleinen Besucher. Das Spielzimmer ist mit Möbeln und Spielsachen kinderfreundlich ausgestattet. Neben freiem und angeleitetem Spielen werden je nach Jahreszeit verschiedene Bastelaktionen angeboten.

Anmeldung zum Newsletter des Bauzentrum Poing

Möchten Sie regelmäßig über die aktuellen Trends, Themen und Termine des Bauzentrums Poing informiert werden? Der Newsletter ist kostenfrei.

Foto zum Download

Ihre Ansprechpartnerin


Bild:Jutta Seitz
  • Dr.
  • Jutta
  • Seitz
  • Projekt-PR-Manager
Tel.:
+49 89 949-21480
Fax:
+49 89 949-20688
 
 
Aktuelles
active active active
Musterhäuser
Beratung
Touren
Presse
Blick über das Bauzentrum Poing

60 Musterhäuser auf einmal

Der interaktive Geländeplan macht die Vorbereitung auf den Besuch im Bauzentrum Poing zum informativen Vergnügen.

Blick über das Bauzentrum Poing

60 Musterhäuser auf einmal

Der interaktive Geländeplan macht die Vorbereitung auf den Besuch im Bauzentrum Poing zum informativen Vergnügen.

60 Musterhäuser auf einmal

Der interaktive Geländeplan macht die Vorbereitung auf den Besuch im Bauzentrum Poing zum informativen Vergnügen.

Öffnungszeiten des Bauzentrum Poing

Öffnungszeiten des Bauzentrum Poing

Das Bauzentrum Poing ist täglich (außer Montag) von 10:00 bis 17:00 Uhr, auch an Sonn- und Feiertagen geöffnet.

Öffnungszeiten des Bauzentrum Poing

Öffnungszeiten des Bauzentrum Poing

Das Bauzentrum Poing ist täglich (außer Montag) von 10:00 bis 17:00 Uhr, auch an Sonn- und Feiertagen geöffnet.

Öffnungszeiten des Bauzentrum Poing

Das Bauzentrum Poing ist täglich (außer Montag) von 10:00 bis 17:00 Uhr, auch an Sonn- und Feiertagen geöffnet.

Die nächsten Termine

Die nächsten Termine

Die nächsten Termine