18. Dezember 2018

Das Bauzentrum Poing präsentiert sich im Rahmen der BAU 2019

Das Bauzentrum Poing präsentiert sich im Rahmen der BAU 2019, Weltleitmesse für Architektur, Materialien und Systeme, vom 14. bis 19. Januar in München. Neben einem Messestand in der Halle B0 finden Besucher speziell zugeschnittene Fachvorträge im Rahmenprogramm. Kooperationspartner der Messe München und Mitorganisator des Programms ist der Bundesverband Deutscher Fertigbau e.V. (BDF). Mit mehr als 2.000 Ausstellern aus rund 45 Ländern sowie mehr als 250.000 Besuchern aus aller Welt ist die BAU die größte und bedeutendste Veranstaltung der Branche.

Am 19. Januar findet in der Halle B0 der BAKA Bundesverband Altbauerneuerung e.V. Bauherrentag statt. Dort präsentiert sich auch das Bauzentrum Poing. Der Präsident des BDF, Johannes Schwörer, eröffnet die Vortragsreihe. Zudem übernimmt der Geschäftsführer der Ausstellung Eigenheim und Garten, Andreas Speer, die Moderation der Veranstaltung. Von 10:30 bis 11:30 Uhr steht das Thema „Holz-Fertigbau im Mehrgeschoss-Wohnungsbau“ im Mittelpunkt. In Kurzvorträgen sprechen Branchenexperten über praktische Aspekte im Holzfertigbau. Die Schwerpunkte: Holzständerbauweise, Hybridbauweise, Nutzen für Investoren, industrialisierter sozialer Wohnungsbau.

Von 11:30 bis 12:30 Uhr geht es um „Die Zukunft des Bauens – Haustypologien im Holzfertigbau“. Dabei werden Lösungen für gesündere, energieeffiziente und smarte Häuser präsentiert.

Innovativer Holzbau Made in Südtirol powered by Klimahouse
Am 15. Januar präsentiert sich auch die Messe Klimahouse (Messe Bozen AG) mit einer Vortragsreihe in der Halle B0. Die Fachvorträge behandeln die Themen „Holzarchitektur in Südtirol“, „Holzkonstruktionen: Bautechnik und Nachhaltigkeit“ sowie „Innovationen und Technologien im Holzbauwesen“.

Podiumsdiskussionen: Besucher fragen, Experten antworten
Die Vortragsreihen werden durch Podiumsdiskussionen abgerundet. Besucher haben dabei die Möglichkeit, mit den Experten direkt zu sprechen. Die Diskussionsrunden finden am 15. Januar von 16:30 bis 17:00 Uhr sowie am 19. Januar von 11:10 bis 11:30 Uhr und von 12:15 bis 12:30 Uhr statt.

Anmeldung zum Newsletter des Bauzentrum Poing

Möchten Sie regelmäßig über die aktuellen Trends, Themen und Termine des Bauzentrums Poing informiert werden? Der Newsletter ist kostenfrei. Anmeldung hier.

Ihre Ansprechpartnerin


Bild:Ivanka Stefanova-Achter
  • Ivanka
  • Stefanova-Achter
  • PR Manager
Tel.:
+49 89 949-21488
Fax:
+49 89 949-9721488
 
 
Aktuelles
active active active
Musterhäuser
Beratung
Touren
Presse
Blick über das Bauzentrum Poing

60 Musterhäuser auf einmal

Der interaktive Geländeplan macht die Vorbereitung auf den Besuch im Bauzentrum Poing zum informativen Vergnügen.

Blick über das Bauzentrum Poing

60 Musterhäuser auf einmal

Der interaktive Geländeplan macht die Vorbereitung auf den Besuch im Bauzentrum Poing zum informativen Vergnügen.

60 Musterhäuser auf einmal

Der interaktive Geländeplan macht die Vorbereitung auf den Besuch im Bauzentrum Poing zum informativen Vergnügen.

Öffnungszeiten des Bauzentrum Poing

Öffnungszeiten des Bauzentrum Poing

Das Bauzentrum Poing ist täglich (außer Montag) von 10:00 bis 17:00 Uhr, auch an Sonn- und Feiertagen geöffnet.

Öffnungszeiten des Bauzentrum Poing

Öffnungszeiten des Bauzentrum Poing

Das Bauzentrum Poing ist täglich (außer Montag) von 10:00 bis 17:00 Uhr, auch an Sonn- und Feiertagen geöffnet.

Öffnungszeiten des Bauzentrum Poing

Das Bauzentrum Poing ist täglich (außer Montag) von 10:00 bis 17:00 Uhr, auch an Sonn- und Feiertagen geöffnet.

BAU

AUF DER BAU: VON DER VISION IN DIE PRAXIS

Das Bauzentrum Poing präsentiert sich auf der BAU 2019. Am 19.01.2019, von 10:30 – 12:30 Uhr, sprechen im Forum B0 Experten über Aspekte im Holzfertigbau.

BAU

AUF DER BAU: VON DER VISION IN DIE PRAXIS

Das Bauzentrum Poing präsentiert sich auf der BAU 2019. Am 19.01.2019, von 10:30 – 12:30 Uhr, sprechen im Forum B0 Experten über Aspekte im Holzfertigbau.

AUF DER BAU: VON DER VISION IN DIE PRAXIS

Das Bauzentrum Poing präsentiert sich auf der BAU 2019. Am 19.01.2019, von 10:30 – 12:30 Uhr, sprechen im Forum B0 Experten über Aspekte im Holzfertigbau.