4. Februar 2019

Energieeffizient und nachhaltig bauen

Neues Wochenendangebot im Bauzentrum Poing

Der verantwortungsvolle Umgang mit Ressourcen ist heute wichtiger denn je. Das Zukunftshaus ist energieeffizient, nachhaltig und spart Geld. Mit einem neuen Wochenendangebot bietet das Bauzentrum Poing einen Mehrwert für Bauherren und Eigenheimnutzer. Am 9. und 10. Februar steht das Thema Energieeffizienz im Mittelpunkt.

Die Nachfrage nach individuellen Lösungen beim Hausbau ist groß. Die gut besuchten Beratungen im Bauzentrum Poing spiegeln diesen Trend wider. Um Besuchern einen größeren Mehrwert zu bieten, erweitert das Bauzentrum Poing ab 2019 sein Angebot: Die kostenlosen Einzelberatungen finden jetzt am Samstag von 11 bis 17 Uhr statt. Am jeweils darauffolgenden Sonntag finden die Fachvorträge sowie die geführte Tour statt.

Vera Scherfer, Projektleiterin, erklärt: „Ab sofort gibt es keine Terminüberschneidungen mehr. Mit der neuen Programmgestaltung wollen wir Besuchern die Möglichkeit geben, möglichst viel von unserem Angebot mitzunehmen. So können Bauherren samstags die Einzelberatungen buchen und sich sonntags auf das Informationsangebot in den Fachvorträgen sowie im Rahmen der geführten Touren konzentrieren.“

Beratungen am 9. Februar: Grundstück und Bebauung
Am Samstag, 9. Februar, geht es bei den Beratungen von 11 bis 17 Uhr um die Themen „Bau“ sowie „Wohnen und Gestalten / Einrichtung“. Werner Fuest und Helmut Mager, unabhängige Energieberater, beantworten Fragen rund um Energieeffizienz, Heizung, Solar, Haustechnik, Bauphysik (u.a. Schimmel), Baukörper, Dämmungen, Ziegelbauweise, Holzständerbauweise. Parallel können sich Besucher bei der Einrichtungsexpertin Doris Thomalla über „Wohnen und Gestalten / Einrichtung“ informieren.

Anmeldung zu den kostenlosen Beratungen: www.etouches.com/bzp

Vortrag am 10. Februar: Energieeffizienz
Am 10. Februar, Sonntag, findet von 12 bis 13 Uhr der Fachvortrag zum Thema „Zukunftssichere Haustechnik“ statt. Der Energieberater Alois Zimmerer gibt einen Überblick über die Möglichkeiten der energieeffizienten, nachhaltigen Energieversorgung. Besucher können sich hier über nachhaltige Haustechnik und Klima, Gebäudehülle und ihr Einfluss auf die Haustechnik, Luft als wichtigstes Lebensmittel, Wärmeversorgung, hygienische Warmwasserbereitung, Selbsterzeugung von Strom sowie E-Mobilität mit eigenem Strom informieren.

Geführte Tour am 10. Februar: Energieeffizienz in der Praxis
Die Erkenntnisse aus dem Vortrag werden im Rahmen der geführten Tour von 13 bis 15 Uhr veranschaulicht. Alois Zimmerer nimmt die Besucher auf eine Tour durch die Häuser. Dabei zeigt er anhand konkreter Beispiele, wie neue architektonische Konzepte, innovative Technologien und moderne Werkstoffe helfen, die Energiebilanz eines neuen Eigenheimes so vorteilhaft wie möglich zu gestalten.

In der anschließenden Fragestunde von 15 bis 16 Uhr können Interessierte dieses Thema nochmals vertiefen.

Die Teilnahme an den Touren ist ohne Voranmeldung möglich und kostenlos.
Der Eintritt in die Musterhausausstellung ist kostenpflichtig.

Weitere Angebote für Besucher sowie allgemeine Informationen zum
Bauzentrum Poing: bauzentrum-poing.de

Termindatenbank: hier
Pressefotos Bauzentrum Poing: hier

Anmeldung zum Newsletter des Bauzentrum Poing

Möchten Sie regelmäßig über die aktuellen Trends, Themen und Termine des Bauzentrums Poing informiert werden? Der Newsletter ist kostenfrei. Anmeldung hier.

Fotos zum Download

Ihre Ansprechpartnerin


Bild:Ivanka Stefanova-Achter
  • Ivanka
  • Stefanova-Achter
  • PR Manager
Tel.:
+49 89 949-21488
Fax:
+49 89 949-9721488