15. Oktober 2018

Mit individueller Planung zur Wohlfühloase im Eigenheim

Bauzentrum Poing: Sonntagsvorträge 2018

Wohnkomfort ist kein Luxusgut. Expertenwissen unterstützt Bauherren dabei, individuelle Wünsche zu verwirklichen. Mit den Sonntagsvorträgen zum Thema „Wohnen und Gestalten“ bietet das Bauzentrum Poing wertvolle Beratung. Von der Grundrissplanung bis hin zur Einrichtung: Am 21. Oktober bekommen Besucher Informationen und Tipps für die Planung und Umsetzung ihrer Wohlfühloase. „Mehrgenerationenwohnen“ ist auch ein zentrales Thema an diesem Sonntag. Die Fachvorträge sowie die geführte Tour bieten Orientierung und Praxisbeispiele.

Ruth Wolf beginnt die Vortragsreihe von 11:00 bis 12:00 Uhr mit dem Thema „Innenarchitektur für Best Ager“. Barrierefreies Wohnen braucht nicht nach Pflegeheim auszusehen. Oft reicht es schon, die passende Vorsorge zu treffen, falls es einmal nötig wird, die Räume mit Rollator oder Rollstuhl zu nutzen. Die Innenarchitektin informiert über die Besonderheiten beim barrierefreien Wohnen und veranschaulicht, wie ansprechend die Umsetzung aussehen kann. Zu den neuen Anforderungen an Platzbedarf, Bequemlichkeit und Sicherheit beim Wohnen im Alter gibt sie Einrichtungstipps zu den Themen: Spezialmöbel, Beleuchtung, Materialien oder Smart Home.

Bis 13:00 Uhr steht Ruth Wolf für Fragen zur Verfügung.

Von 13:00 – 14:00 Uhr geht es bei Werner Fuest um das Thema „Wissenswertes über Farben“. Der Experte erklärt die Unterschiede zwischen Kalk-, Lehm, Silikat- und Naturharzdispersionsfarben und geht auf mögliche Anwendungsgebiete und die Vorteile ein. Außerdem erfahren Besucher, wie ein Untergrund beschaffen sein muss, damit die Farbe optimal aufgetragen wird. Werner Fuest zeigt gestalterische Möglichkeiten anhand von Beispielen und Farbkarten auf.

Der Experte steht nach seinem Vortrag bis 15:00 Uhr für Fragen zur Verfügung.

Von 15:00 bis 16:00 Uhr gibt Einrichtungsberaterin Doris Thomalla einen Überblick zum Thema „Von der Grundrissplanung zu Ihrer Wohlfühloase“. Ein perfektes Zuhause soll nicht nur toll aussehen, sondern vor allem die Bedürfnisse seiner Bewohner erfüllen. Die Expertin stellt aktuelle Wohntrends für ein modernes Zuhause vor. Doris Thomalla zeigt die Kunst des Kombinierens von Materialien und schärft den Blick, um den eigenen Stil zu finden. Außerdem erklärt die Expertin die Vorgehensweise und Grundlagen des Einrichtens wie Grundrissplanung, Stilrichtungen, oder das Finden der passenden Wand- und Bodenbeläge. Als Hilfsmittel stellt sie sogenannte Moodboards vor und bietet den Zuhörern viele Anregungen, welche Farben, Möbel und Dekorationen am besten zueinander passen.

Bis 17:00 Uhr steht Doris Thomalla für Fragen zur Verfügung.

Tour der Innovationen am 21. Oktober: Mehrgenerationenhaus
(Tour Guide: Ruth Wolf)

Nach einer kurzen Einführung gibt es von 13:00 bis 15:00 Uhr eine geführte Tour unter dem Motto „Mehrgenerationenhaus“. Ruth Wolf, Expertin des Bauzentrums Poing, informiert über die Anforderungen an Häuser und die entsprechenden Maßnahmen, damit die Wohnform der Zukunft eine langfristige Perspektive hat. Die Teilnahme an den Touren ist ohne Voranmeldung möglich und kostenlos. Der Eintritt in die Musterhausausstellung ist kostenpflichtig.

Weitere Informationen zu den Touren: www.bauzentrum-poing.de.

Neu: Individuelle Touren mit Experten

Unter dem Motto „Mit Experten um die Häuser“ bietet das Bauzentrum Poing seit dem Frühjahr 2018 auch individuelle Touren an. Das Besondere daran: Das Programm können Interessierte individuell zusammenstellen. Somit gehen die Experten noch konkreter auf die persönlichen Bedürfnisse ein. Die Schwerpunktthemen: Energieeffizienz, Mehrgenerationenhaus, Nachhaltiges Bauen und Smart Building. Diese Touren sind kostenpflichtig und können für zwei bis 25 Personen angemeldet werden. Weitere Informationen: www.bauzentrum-poing.de

Kostenlose Einzelberatungen

Persönlich und kostenfrei: Professionelle Antworten auf Ihre Baufragen geben unabhängige Experten in persönlichen Beratungen. Bitte melden Sie Ihren maximal 30-minütigen kostenlosen Termin online auf www.etouches.com/bzp an.

Am 21. Oktober gibt es die individuellen Beratungen von 11:00 bis 17:00 Uhr zu den Themen „Wohnen im Alter“ und „Bau“.

Professionelle Kinderbetreuung

Das Bauzentrum Poing bietet seinen Besuchern eine professionelle Kinderbetreuung an. An den Vortragsonntagen kümmern sich zwei ausgebildete Betreuerinnen in der Zeit von 10:00 bis 17:00 Uhr um die kleinen Besucher. Das Spielzimmer ist mit Möbeln und Spielsachen kinderfreundlich ausgestattet. Neben freiem und angeleitetem Spielen werden je nach Jahreszeit verschiedene Bastelaktionen angeboten.

Anmeldung zum Newsletter des Bauzentrum Poing

Möchten Sie regelmäßig über die aktuellen Trends, Themen und Termine des Bauzentrums Poing informiert werden? Der Newsletter ist kostenfrei. Anmeldung hier.

Fotos zum Download

Wohnbereich zoom © Messe München

 
 
Aktuelles
active active active
Musterhäuser
Beratung
Touren
Presse
Blick über das Bauzentrum Poing

60 Musterhäuser auf einmal

Der interaktive Geländeplan macht die Vorbereitung auf den Besuch im Bauzentrum Poing zum informativen Vergnügen.

Blick über das Bauzentrum Poing

60 Musterhäuser auf einmal

Der interaktive Geländeplan macht die Vorbereitung auf den Besuch im Bauzentrum Poing zum informativen Vergnügen.

60 Musterhäuser auf einmal

Der interaktive Geländeplan macht die Vorbereitung auf den Besuch im Bauzentrum Poing zum informativen Vergnügen.

Öffnungszeiten des Bauzentrum Poing

Öffnungszeiten des Bauzentrum Poing

Das Bauzentrum Poing ist täglich (außer Montag) von 10:00 bis 17:00 Uhr, auch an Sonn- und Feiertagen geöffnet.

Öffnungszeiten des Bauzentrum Poing

Öffnungszeiten des Bauzentrum Poing

Das Bauzentrum Poing ist täglich (außer Montag) von 10:00 bis 17:00 Uhr, auch an Sonn- und Feiertagen geöffnet.

Öffnungszeiten des Bauzentrum Poing

Das Bauzentrum Poing ist täglich (außer Montag) von 10:00 bis 17:00 Uhr, auch an Sonn- und Feiertagen geöffnet.

Die nächsten Termine

Die nächsten Termine

  • Mehr erfahren!
  • Grundstück & Bebauung: 10. Feb. 2019 Das Eigenheim-Paket: 17. Feb. 2019
  • Energieeffizienz: 10. Februar 2019 Smart Building: 17. Februar 2019

Die nächsten Termine