Nachhaltiges Bauen

Ökologische, ökonomische und soziale Verantwortung

In einer Zeit, in der die ganze Welt über ihre Verhältnisse lebt und die Zukunft der nachkommenden Generationen aufs Spiel setzt, ist das Thema „nachhaltiges Bauen“ besonders wichtig. Es bedeutet nämlich ökologische, ökonomische und soziale Verantwortung. Nachhaltiges Bauen integriert diese Faktoren in ein Gesamtkonzept, das alle drei Säulen als einander gleichwertig und miteinander in Wechselwirkung stehend betrachtet. Heute schaffen wir die Basis dafür, dass ein Haus auch in ein paar Jahrzehnten noch seine Daseinsberechtigung hat. Nachhaltige Gebäude zeichnen sich durch die Optimierung in den Bereichen Ressourcen, Energie, Wasser und Abwasser aus. Im Bauzentrum Poing gibt es eine große Anzahl von Häusern, die bereits jetzt in der Lage sind, sich komplett selbst zu versorgen. Diese vorbildlichen Beispiele bilden die Zukunft ab: das nachhaltige Bauen.

Nachhaltiges Bauen

Termine für die geführte Tour:
23. Juni 2019